INLAYS / ONLAYS


Hat Karies an einem Backenzahn ein Loch hervorgerufen, wird dieses im Rahmen einer Füllungstherapie beim Zahnarzt wieder geschlossen. Bei großen Defekten kommen Inlays zum Einsatz. Falls dabei auch ein Höcker gedeckt wird, spricht man auch von Onlays.

Inlays und Onlays entsprechen dabei der indirekten Füllungstherapie. Dabei wird, ähnlich wie bei der Erstellung von Kronen, der Zahndefekt gereinigt und beschliffen. Der Zahntechniker erstellt dann anhand eines Modells das Inlay oder Onlay.

Ebenso wie bei Kronen kommen auch hier verschiedene Materialien zum Einsatz, deren Indikationen mit dem Patienten besprochen werden. Hier kommen als Material entweder Gold- oder keramische Restaurationen infrage.

Inlays und Onlays stellen eine der Möglichkeiten der Amalgamalternativen dar.

Implantate

© 2018 Zahnarzt Dr. Peter Santoro | Leopoldstraße 50 | A-6020 Innsbruck | Telefon: +43 (0) 512 586655 |